Shit got serious

Werbung in eigener Sache: Nachdem ich in meinem letzten Eintrag noch gemutmaßt habe, dass es DAS PROJEKT vielleicht gar nicht gibt und dass es ich es nur für diesen einen Vortrag erfunden haben könnte, kann ich nun endlich Tatsachen liefern: Ab sofort könnt ihr die Novelle (ja, wie die schlimmen Texte aus dem Deutschunterricht in der 9. Klasse!) „Das Orakel von Bad Meisenfeld“ beim stirnholz Verlag vorbestellen. Am 11. Dezember ist der offizielle Release. Wenn die letzte Schreib- und Lektoratsphase mich nicht schon so viel Schlaf gekostet hätte, würde ich wahrscheinlich bis dahin kein Auge mehr zu tun. Stattdessen muss ich jetzt erst einmal viel Schlaf nachholen. Nachti Nachti!

Ein Gedanke zu “Shit got serious

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s